Sicher in die Zukunft blicken:
mit unserer Immobilienfinanzierung

Ob als Zuhause, Altersvorsorge oder lukratives Anlageobjekt: In einer Immobilie stecken viele Optionen. Wenn Sie eine facettenreiche Investitionsmöglichkeit möchten, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Expertise und persönlicher Beratung bei allen Schritten des Immobilienkaufs zur Seite. Gemeinsam finden wir eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung.

Was unsere Immobilienfinanzierung besonders macht:

Expertise

Unsere auf die Finanzierung von Immobilien spezialisierten Ansprechpartner begleiten Sie zuverlässig - von Ihrer ersten Idee über die Objektvermittlung bis zur Finanzierung von Projekten. Dabei sehen wir uns als Ihren strategischen Partner, der Sie auch mal fordert und bei der Entwicklung Ihres Immobilienportfolios an Ihrer Seite ist.

Vielfalt

Wir bieten Ihnen eine große Vielfalt an Investitionsmöglichkeiten, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passen. Unser Portfolio erstreckt sich von geschlossenen und offenen Immobilienfonds über Immobilienaktien bis zu privaten oder gewerblich genutzten Objekten bzw. Kapitalanlagen.

Kooperationspartner

Wir arbeiten eng mit Kooperationspartnern aus unserem Netzwerk zusammen. Diese bieten uns aufgrund ihrer Größe und langjährigen Erfahrung sichere Anlageoptionen und den Zugang zu exklusiven Immobilien sowohl in Ihrer Region als auch deutschlandweit.

Bei Interesse vereinbaren Sie gerne direkt Beratungstermin

Vier Immobiliennutzungen im Vergleich

Sie können Immobilien auf unterschiedliche Weise als Eigentum, Geldanlage oder Vorsorgeobjekt nutzen. Grundsätzlich stellen sie einen Baustein in der Vermögensallokation dar und bieten bis zu einem gewissen Grad eine Inflationssicherheit. Oder Sie investieren in einen Immobilienfonds. Diese klassischen Investmentfonds setzen mit mindestens 51 % des Etats auf Immobilien.

  1. Eigentum: Da Sie die Immobilie als eigenes Zuhause nutzen, müssen Sie keine Miete zahlen und sparen Wohnkosten im Alter.
  2. Immobilieninvestment: Das regelmäßige Einkommen durch vermietete Immobilien stellt eine lohnende Einnahmequelle dar. Voraussetzung: Die Mieteinnahmen übersteigen die Ausgaben der Vermietung.
  3. Gewerbliche Immobiliennutzung: Gewerbeimmobilien sind Gebäude oder Grundstücke, die ausschließlich oder zu einem gewissen Anteil für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Die Investition in eine solche Immobilie ist darauf ausgerichtet, nach einem gewissen Zeitraum durch einen Verkauf Gewinn zu erzielen. An einem solchen Projekt beteiligen sich Anleger entweder allein oder mit mehreren Investoren.
  4. Kapitalanlage Immobilien: Bei Immobilienfonds investieren Sie normalerweise in mehrere Immobilienprojekte gleichzeitig. Dies erhöht die Verteilung des Risikos innerhalb des Portfolios und schützt vor Mietausfällen. Die finanzierten Objekte sind nicht nur Wohnprojekte, sondern auch gewerblich genutzte Immobilien.    .

Immobilieninvestments: alle Vorteile auf einen Blick

  • Risikoverteilung: Mit einem Immobilienfonds investieren Sie in verschiedene Objekte und Projekte. Dadurch eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, die möglichen Verluste von einem Investitionsobjekts durch die Kurssteigerung eines anderen Bauprojekts zu kompensieren.
  • Geringe Schwankungen: Die Kurse von Immobilien schwanken deutlich geringer als die von Aktien. Außerdem sind die Mieteinkünfte tendenziell weniger von Konjunktur und Krisen beeinflusst.  
  • Sicherheit: Immobilien sind eine vergleichsweise sichere Kapitalanlage, die Schutz vor Inflation bieten und wenig in ihren Kursverläufen schwanken. Zudem kann bei einem langfristigen Anlagehorizont mit einer Immobilie eine attraktive Rendite erwirtschaftet werden.
  • Wertsteigerung: Immobilien sind wertbeständig. Auf lange Sicht ist sogar mit einer Wertsteigerung zu rechnen. Auch aus diesem Grund eignen sich Immobilien für eine Erbschaft oder eine Vermögensübertragung.

Lassen Sie uns einen Plan für Ihre Immobilien entwickeln

Wir sind uns darüber bewusst, dass es für die Betreuung unserer Kunden keine Blaupause gibt. Die Lebensumstände, Anlageziele und Portfolios sind so unterschiedlich, dass nur eine ganz individuelle und fortlaufende Beratung ans Ziel führen kann. Daher blicken wir gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft und stellen die richtigen Fragen, um einen optimalen Plan für Ihre Immobilien zu entwickeln.

Nutzen Sie unsere Expertise, wir bieten Ihnen:

  • Zugang zu exklusiven Objekten und zahlreiche individuelle Finanzierungslösungen (einschließlich Derivaten und Fördermitteln)
  • Bereitschaft, als kompetenter Partner auch bei großen Investitionsvorhaben an Ihrer Seite zu stehen
  • Schnelle Finanzierungslösungen, wenn Sie spontan eine sich ergebende Investitionschance nutzen wollen
  • Die Expertise, für Ihre private und geschäftlichen Investitionen passende Förderprogramme zu finden und zu beantragen
  • Entwicklung eines individuellen Zinsmanagements und einer risikominimierenden Zinsstrategie - inkl. Beachtung von Zinszyklen und Trendwenden im Rahmen Ihres Immobilienportfolios
Investieren Sie mit dem Bankhaus Neelmeyer in Immobilien

Welche Immobilieninvestments auch immer Sie planen: Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite und stellen mit Ihnen die beste Immobilienfinanzierung zusammen, die wir exakt auf Ihre persönliche Ausgangssituation zuschneiden. Darüber hinaus beraten wir Sie auch im Falle einer Vermögensübertragung an die nächste Generation gerne und fundiert.

Sie haben Interesse? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin

Beratungstermin vereinbaren

Auch diese Leistungen bieten wir Ihnen

Vermögensverwaltung

Vermögen zu verwalten, ist eine komplexe Aufgabe - die wir kompetent für Sie übernehmen.

Jetzt informieren

Vermögensübertragung

In einem Vermögen stecken viel Zeit und Energie. Umso wichtiger, es geordnet weiterzugeben.

Jetzt informieren

Risikomanagement

Sicher ist sicher: Wir verteilen die Risiken so, dass Ihr Vermögen gegen viele Eventualitäten geschützt ist.

Jetzt informieren